gym-oberasbach: Fachbereiche » Biologie » Sammlung Bund Naturschutz 

Sammlung Bund Naturschutz

Letzte Änderung:
24.06.2014

Stattliche Summe 2014!

Wie im vergangenen Jahr beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums an der Haus- und Straßensammlung des Bund Naturschutzes in Bayern. 76 Sammelteams waren Mitte Mai für die gute Sache unterwegs. Zwar konnte das Rekordergebnis vom letzten Jahr (5463,06 Euro) nicht ganz erreicht werden, doch die „erbeuteten“ rund 4000 Euro können sich absolut sehen lassen.

Der Bund Naturschutz (Ortsgruppe Oberasbach) in Vertretung von Gudrun Reuß lud die erfolgreichsten 20 Sammelkinder zu einem spannenden Ausflug zur Vogelinsel am Altmühlsee ein. Das geschützte Gebiet bildet den Lebensraum für eine ungewöhnlich große Anzahl an Pflanzen und Tieren und ist u.a. ein bedeutender Brut- und Rastplatz für alljährlich mindestens 210 verschiedene Vogelarten.

Vielen Dank den fleißigen Sammlerinnen und Sammlern!



Rekordergebnis 2013!


Auch im Schuljahr 2012/2013 beteiligten sich Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums an der Haus- und Straßensammlung des Bund Naturschutzes in Bayern. Rund 40 Sammelteams waren Mitte März für die gute Sache unterwegs. Nach Auszählung der „erbeuteten“ Beträge stand das Ergebnis fest: 5463,06 Euro, das beste Resultat seit vielen Jahren!

Gudrun Reuß sowie Anne und Ludwig Rühl (Ortsgruppe Oberasbach) boten 13 Kindern aus den erfolgreichsten Sammelgruppen einen spannenden Ausflug zur Osterhöhle, einer kleinen Schauhöhle mit Waldschänke in der Nähe von Neukirchen bei Sulzbach Rosenberg. Auf dem Weg dorthin wurde der Hartenfels erklommen und anschließend das Franzosenloch, die Geiskirche und weitere kleine Höhlen erkundet. Die Osterhöhle war dann zum Abschluss der Tour das absolute Highlight. Ohne elektrisches Licht, nur mit Taschenlampen ausgestattet ging es auf einer feuchten Treppe mehrere Meter tief in den Untergrund. Dort erwarteten die Kinder schöne Tropfsteine, Sinterbecken und enge, niedrige Gänge. Ein abenteuerlicher und doch ungefährlicher Abschluss des Ausflugs. Außerdem wurden große, mittlere und kleine Preise verteilt, z. B. putzige Plüsch-Hamster (siehe Foto).

Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium bedankt sich bei allen erfolgreichen Sammlerinnen und Sammlern für das herausragende Engagement!

Sparkasse Raiffeisenbank Partner BR