gym-oberasbach: Fachbereiche » Religionslehre » W- und P-Seminare 

W- und P-Seminare

Letzte Änderung:
18.06.2018

W- und P-Seminare

Die Fachbereiche Evangelische und Katholische Religionslehre bieten regelmäßig W- und P-Seminare an. Folgende Seminare fanden bisher statt:

P-Seminare





Jugendgottesdienste 2015 und 2016

2009/11 P Seminar: Planung und Durchführung eines kreativen und innovativen Jugendgottesdienstes im Kontext postmoderner Jugendkultur. (Herr Gruber)

2009/11 P Seminar: MATRIX oder Wie wirklich ist die Wirklichkeit? (Frau Dinkel)

2010/12 P Seminar: Planung und Durchführung eines kreativen und innovativen Jugendgottesdienstes im Kontext postmoderner Jugendkultur. (Herr Gruber)

2010/12 P Seminar: MATRIX oder Wie wirklich ist die Wirklichkeit? (Frau Dinkel)

2011/13 P Seminar: Planung und Durchführung eines kreativen und innovativen Jugendgottesdienstes im Kontext postmoderner Jugendkultur. (Herr Gruber)

2011/13 P Seminar: MATRIX oder Wie wirklich ist die Wirklichkeit? (Frau Dinkel)

2012/14 P Seminar: Planung und Durchführung eines kreativen und innovativen Jugendgottesdienstes im Kontext postmoderner Jugendkultur. (Herr Gruber)

2013/15 P Seminar: Planung und Durchführung eines kreativen und innovativen Jugendgottesdienstes im Kontext postmoderner Jugendkultur. (Herr Gruber)

2014/16 P Seminar: Planung und Durchführung eines kreativen und innovativen Jugendgottesdienstes im Kontext postmoderner Jugendkultur. (Herr Gruber)

2015/17 P Seminar: Planung und Durchführung eines kreativen und innovativen Jugendgottesdienstes im Kontext postmoderner Jugendkultur. (Herr Gruber)

2016/18 P Seminar: Planung und Durchführung eines kreativen und innovativen Jugendgottesdienstes im Kontext postmoderner Jugendkultur. (Herr Gruber)

2017/19 P Seminar Q 12: Planung und Durchführung eines kreativen und innovativen Jugendgottesdienstes im Kontext postmoderner Jugendkultur. (Herr Gruber)

geplant 2018/20 P-Sminar: Deutsch-Tschechischer Jugenddialog über die Bedeutung des Holocausts für heutige Jugendliche

W-Seminare

2010/12 W Seminar: Christliche bzw. religiöse Motive, Symbole, Texte und Fragmente in der zeitgenössischen Popkultur. (Herr Gruber)

2011/13 W Seminar Q 11 Q 12: Christliche bzw. religiöse Motive, Symbole, Texte und Fragmente in der zeitgenössischen Popkultur. (Herr Gruber)

2012/14 W Seminar Q 11 Q 12: Christliche bzw. religiöse Motive, Symbole, Texte und Fragmente in der zeitgenössischen Popkultur. (Herr Gruber)

2013/15 W Seminar Q 11 Q 12: Christliche bzw. religiöse Motive, Symbole, Texte und Fragmente in der zeitgenössischen Popkultur. (Herr Gruber)

2014/16 W Seminar Q 11 Q 12: Christliche bzw. religiöse Motive, Symbole, Texte und Fragmente in der zeitgenössischen Popkultur. (Herr Gruber)

2015/17 W Seminar Q 11 Q 12: Christliche bzw. religiöse Motive, Symbole, Texte und Fragmente in der zeitgenössischen Popkultur. (Herr Gruber)

2016/18 W Seminar Q 11 Q 12: Christliche bzw. religiöse Motive, Symbole, Texte und Fragmente in der zeitgenössischen Popkultur. (Herr Gruber)

2017/19 W Seminar Q 11 Q 12: Christliche bzw. religiöse Motive, Symbole, Texte und Fragmente in der zeitgenössischen Popkultur. (Herr Gruber)

geplant 2018/20 W Seminar Q 11 Q 12: Christliche bzw. religiöse Motive, Symbole, Texte und Fragmente in der zeitgenössischen Popkultur. (Herr Gruber)

Sparkasse Raiffeisenbank Partner BR