gym-oberasbach: Gymnasium » Oberstufe » Auslandsjahr 

Auslandsjahr

Letzte Änderung:
22.11.2011


Folgende Regelungen gelten für SchülerInnen, die ein Jahr im Ausland verbringen wollen:

  • SchülerInnen können in der Jahrgangsstufe 10 eine Schule im Ausland besuchen und anschließend auf Probe in die Jahrgangsstufe 11 vorrücken. Mit Bestehen der Probezeit wird auch der Mittlere Schulabschluss erworben.

  • Wer sich einen Auslandsaufenthalt in Jahrgangsstufe 10 noch nicht zutraut bzw. das Risiko nicht eingehen will, ggf. die Probezeit in Jahrgangsstufe 11 nicht zu bestehen, kann das Auslandsjahr auch von vornherein in der Jahrgangsstufe 11 einplanen. In diesem Fall muss die Jahrgangsstufe 11 nach der Rückkehr aus dem Ausland jedoch wiederholt werden, da die Jahrgangsstufen 11 und 12 eine geschlossene Qualifikationsphase darstellen. In dieser wird bereits ein Teil der im Abiturzeugnis ausgewiesenen Leistungen erbracht. Sie muss daher vollständig durchlaufen werden.

Sparkasse Raiffeisenbank Partner BR