gym-oberasbach: Gymnasium » SchuleOhneRassismus » Zeitzeuge Franz Rosenbach 

Zeitzeuge Franz Rosenbach

Letzte Änderung:
07.11.2014


Der Arbeitskreis Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage lud am 18. März 2009 zu einem Abend mit Franz Rosenbach ein, der vom Leben, Überleben und Weiterleben nach dem dritten Reich sprach.
Franz Rosenbach, ein Angehöriger der Sinti, berichtete über seine Erfahrungen als Häftling in den Konzentrationslagern Auschwitz und Mittelbau-Dora, sowie über die Diskriminierungen im Nachkriegsdeutschland.


Sparkasse Raiffeisenbank Partner BR