Aktuelles

Danke für 12 tolle Jahre!

Ende Juli wurde OStD Heinz Beiersdorfer, Schulleiter des DBG von August 2007 bis Juli 2019, in den Ruhestand verabschiedet.

Bei mehreren Verabschiedungsfeiern bedankten sich die Schülerinnen und Schüler, der Eltenbeirat, der Verein der Freunde und das Lehrerkollegium für das außergewöhnlich große Engagement des scheidenden Schulleiters und die vertrauensvolle Zusammenarbeit in den vergangenen zwölf Jahren.

Auch Herr Beiersdorfer bedankte sich für die „atemberaubende und unvergessliche Wertschätzung“, die ihm entgegengebracht wurde, natürlich mit einem Zitat vom Namensgeber unserer Schule:

„Dankbarkeit macht das Leben erst reich.“  Dietrich Bonhoeffer

Artikel in den Fürther Nachrichten zur Verabschiedung

Sommerfest des DBG - Danke!

Allen Mitwirkenden an Klassenständen, auf der Bühne und in der Turnhalle,
allen mithelfenden Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften sowie
allen Spenderinnen und Spendern von Kuchen und Salaten (und Geld)
und natürlich allen Besucherinnen und Besuchern

ein großes Dankeschön!

Sie alle haben bzw. Ihr alle habt zum Gelingen dieses schönen Festes beigetragen!

Der Sommerfest-AK

Spenden Benefizlauf

Das Dietrich-Bonhoeffer Gymnasium Oberasbach bedankt sich im Namen des Arbeitskreises Sommerfest ganz herzlich bei der Firma Edeka Schuler, die sich am diesjährigen Benefizlauf während des Sommerfestes wieder um die Versorgung der Läuferinnen und Läufer mit Obst und Getränken gekümmert hat, sowie beim Fitnesscenter Bodyfit, das sich mit einer Geldspende über 100€ beteiligt hat! Ein großer Dank gilt auch allen anderen Sponsoren (v.a. Eltern, Großeltern, Lehrkräfte, etc.) und vor allem allen Läuferinnen und Läufern, die bei diesen heißen Temperaturen großartiges geleistet haben! Auch in diesem Jahr konnten wir wieder über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer verbuchen, und ein Rekordgesamtspendenergebnis von 2590,41 Euro verzeichnen. Diese stolze Spendensumme geht zu Gunsten des Laufclubs 21 und des Fördervereins des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums!

Marcus Kirschner (Organisator des Benefizlaufes)

Film "In Fürth weinen die Steine"

SchülerInnen des DBG haben unter der Leitung von Felicitas Handschuch einen Film über Verfolgung, Deportation und Ermordung der Familie Hallemann und der ihnen anvertrauten Kinder des israelitischen Waisenhauses in Fürth gedreht. Mehr lesen

Integration durch Rope-Skipping

Das Rope-Skipping-Team von Frau Schlez führt ein integratives Projekt mit einer Diagnose-Förderklasse der Jakob-Wassermann-Schule Fürth durch.

Bericht und Bilder vom Projekt