Übersicht

Schuleinschreibung am DBG Oberasbach

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium anmelden möchten! Wir würden Sie zur Anmeldung sehr gerne persönlich bei uns begrüßen und mit Ihnen ins Gespräch kommen. Aus Gründen des Infektionsschutzes bitten wir Sie aber, sich auf dieser Internetseite zu informieren, um die Anmeldung Ihres Kindes von zu Hause aus vornehmen zu können.

Zur Schuleinschreibung können Sie aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr leider NICHT persönlich in die Schule kommen. Bitte schicken Sie alle benötigten Unterlagen (siehe unten) per Brief-Post an das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium, Albrecht-Dürer-Straße 9-11, 90522 Oberasbach. Alternativ können Sie einen Umschlag mit den Unterlagen in unseren Briefkasten am Haupteingang (Saalfelder Straße) einwerfen.

Die Anmeldeunterlagen müssen bis spätestens Fr., 14. Mai 2021, um 12.00 Uhr am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium eingegangen sein. Bitte beachten Sie, dass Do., 13. Mai 2021, ein Feiertag ist, wodurch sich die Zustellung von Brief-Post verzögern kann.

Falls beim Ausfüllen der Formulare Fragen entstehen, zögern Sie nicht und nehmen Sie telefonisch unter 0911/699820 Kontakt zu uns auf (Mo. - Do. 08:00 - 15:30 Uhr und Fr. 08:00 - 14:00 Uhr).

Nach dem Eingang Ihrer Anmeldeunterlagen schicken wir Ihnen eine Anmeldebestätigung per E-Mail zusammen mit weiteren Informationen für das kommende Schuljahr.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Wir freuen uns, Sie und Ihr Kind im neuen Schuljahr am DBG begrüßen zu können!

Unterlagen und Formulare zur Schuleinschreibung

Um Ihnen die Übersicht über die vielen Unterlagen und Formulare zu erleichtern, bieten wir eine Checkliste zur Schuleinschreibung am DBG (PDF-Datei, ca. 126 kB) an. Wenn Sie möchten, können Sie alle Formulare als ZIP-Archiv-Datei (ca. 1,2 MB) herunterladen.

In jedem Fall notwendige Unterlagen und Formulare:

Formulare zur Kostenfreiheit des Schulweges:

Voraussetzungen für die Übernahme der Kosten für die VGN-Wertmarken durch den Landkreis Fürth:
-    Die kürzeste zumutbare Fußwegentfernung zwischen Wohnung und Schule beträgt einfach mehr als 3 Kilometer.   − ODER −
-    Eine dauernde körperliche Behinderung liegt vor (Nachweis durch Schwerbehindertenausweises).   − ODER −
-    Der Schulweg bzw. der Weg zur nächsten Haltestelle beträgt zwar weniger als 3 Kilomenter, ist aber besonders gefährlich oder beschwerlich (ausführliche Begründung der Gefährlichkeit bzw. Beschwerlichkeit erforderlich).

Um die VGN-Wertmarken nutzen zu können, muss zusätzlich beim VGN (nicht bei der Schule) ein VGN-Verbundpass beantragt werden. Informationen hierzu finden sich unter www.vgn.de/fuer/schueler .

Formulare zur Anmeldung für freiwillige Angebote:

Formulare zum Fach Religionslehre bzw. Ethik:

Eines der beiden folgenden Formulare wird nur dann benötigt, wenn der gewünschte Religionsunterricht bzw. Ethik-Unterricht nicht mit dem Bekenntnis übereinstimmt.

Die Anmeldeunterlagen müssen bis spätestens Fr., 14. Mai 2021, um 12.00 Uhr am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium eingegangen sein!