Neuer Vorstand des Vereins der Freunde

Heinz Beiersdorfer zum Vorsitzenden gewählt

In der Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde Anfang November 2021 wurde ein neuer Vorstand gewählt:

Heinz Beiersdorfer, Schulleiter des DBG von 2007 bis 2019, tritt die Nachfolge von Dr. Walter Nigmann an, der seit 2015 Vorsitzender des Fördervereins war und auch selbst als Schulleiter von 1994 bis 2007 das DBG leitete.

Als weitere Vorstandsmitglieder wurden gewählt: Sonja Walter (stellv. Vorsitzende), Ursula Eggen (Schatzmeisterin) und Andrea Strehl (Schriftführerin).

Herzlichen Glückwunsch zur Wahl!

Mit einem großen Blumenstrauß bedankte sich Dr. Walter Nigmann für über 20 Jahre Engagement für das DBG bei Elke Zahl, die von 2000 bis 2006 im Elternbeirat und danach im Vorstand des Vereins der Freunde unermüdlich aktiv war.

Von "seinen Vorstandsfrauen", so Ursula Eggen, erhielt Dr. Walter Nigmann einen großen Präsentkorb zum Abschied und als Dank für seine engagierte Arbeit als Vorsitzender. Heinz Beiersdorfer wies darauf hin, dass in der Amtszeit von Dr. Nigmann die Mitgliederzahl des Vereins der Freunde auf über 400 Mitglieder angewachsen ist, und überreichte zum Dank eine Magnum-Flasche Champagner zusammen mit einem Laguiole-Besteck - stilgerecht unter Romanisten, haben doch beide die Fakultas im Fach Französisch.