gym-oberasbach: Fachbereiche » Mathematik » Mathe-Aktuelles 

Mathe-Aktuelles

Letzte Änderung:
11.09.2017


Landeswettbewerb Mathematik Bayern 2017/2018 - 1. Runde


Der Landeswettbewerb Mathematik Bayern wird veranstaltet vom bayerischen Kultusministerium. Teilnahmeberechtigt sind die Schülerinnen und Schüler der Realschulen und Gymnasien in Bayern bis einschließlich Jahrgangsstufe 10. In zwei Runden müssen Aufgaben in einem Zeitraum von jeweils rund neun Wochen bearbeitet werden. Die Aufgaben richten sich vornehmlich an Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe.

Zu gewinnen gibt es Urkunden und Buchpreise. Die besten Teilnehmer dürfen an einem mehrtägigen mathematischen Seminar teilnehmen. Weitere Informationen gibt es auf der LinkInternetseite des Wettbewerbs.

Das Aufgabenblatt mit den Teilnahmebedingungen für die 1. Runde des Wettbewerbs 2017/2018 kann man hier herunterladen. Einsendeschluss ist Do., 9. November 2017 (Datum des Poststempels).

LWMB17_1Aufgaben.pdf - Aufgaben und Teilnahmebedingungen
682 K

Bay. Mathematik-Tests 2017


Im Schuljahr 2017/2018 findet der Bayerische Mathematik-Test in der 8. Jahrgangsstufe am Di., 26.09.2017, und in der 10. Jahrgangsstufe am Do., 28.09.2017, statt.

Das Ergebnis des Mathematik-Tests zählt in allen 8. und 10. Klassen als zusätzlicher "kleiner Leistungsnachweis", also wie eine Stegreifaufgabe.

Mit Hilfe von LinkAufgaben und Lösungen aus früheren Schuljahren können sich Schülerinnen und Schüler der 8. und 10. Jgst. auf den Bayerischen Mathematik-Test vorbereiten! Auch die Wiederholung des LinkMathe-Grundwissens ist eine sinnvolle Übung!

Preisträger beim Känguru-Wettbewerb 2017


Am Donnerstag, 16. März 2017, fand europaweit der Känguru-Wettbewerb der Mathematik statt. Vom DBG haben in diesem Jahr 535 Schülerinnen und Schüler teilgenommen.

In 75 Minuten musste bei 30 zum Teil ziemlich kniffeligen Aufgaben herausgefunden werden, welche der fünf vorgegebenen Antwortmöglichkeiten jeweils die richtige ist.

Die Klassen der Jahrgangsstufen 5, 6 und 7 nahmen geschlossen teil, für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 11 war die Teilnahme freiwillig. Die Ergebnisse liegen nun vor:

Einen erfreulichen 1. Preis erreichten bei diesem Wettbewerb 2 SchülerInnen: Kathrin Durand (6c) und Josua Hechel (6e).

Über einen 2. Preis konnten sich die folgenden 13 SchülerInnen freuen: Leonie Dikhoff (5d), Kai Fischer, Yannis Spath (5f), Vincent Otto, Moritz Pöhlmann (6a), Ksenia Bazanova (6c), Melanie Bunk, Emmy Denninger, David Eberlein (6d), Johannes Frank (6e), Alexander Högner (6f), Jindara Buchholzer (7e) und Marian Baum (10e).

Einen 3. Preis erreichten 18 SchülerInnen: Simon Pelz (5b), Annika Gruner, Lara-Marie Karl (5c), Valentin Möhlenkamp, Hannah Schneider (5e), Judith Stuhlmüller (5f), Kim Reiser (6b), Alisa Graf (6c), Elias Welther (6d), Anna Keller, Simone Kotva (6e), Elia Heinl (6f), Nele Bernsdorf, Jonathan Fleischmann, Amelie Rattay (7a), Michael Tobolla (7d), Sophia Klotzbücher (7e) und Nina Elßner (9c).

Die weitesten "Känguru-Sprünge", d. h. die meisten aufeinander folgenden richtigen Antworten, erzielten die folgenden SchülerInnen, die als Preis ein Känguru-T-Shirt erhielten: Kathrin Durand (6c), Josua Hechel (6e) und Marian Baum (10e)

Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgerinnen und Preisträgern!

Erfolge beim Landeswettbewerb Mathematik

In diesem Schuljahr nahmen drei Schülerinnen und Schüler des DBG erfolgreich am LinkLandeswettbewerb Mathematik Bayern teil, einem Wettbewerb für SchülerInnen der Mittelstufe. In der ersten Runde des 19. Wettbewerbs (2016/2017) erreichte Lisa Kleinlein (9d) einen ersten Preis und Mirjam Fischer (9d) und Linus Rachinger (8e) jeweils einen dritten Preis.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen Erfolgen!





Sparkasse Raiffeisenbank Partner BR