gym-oberasbach: Schulleben » Naturwissenschaftliche Tage » 2017 

2017

Letzte Änderung:
10.02.2017

Naturwissenschaftliche Tage 2017 - Übersicht

Donnerstag, der 9. März - Öffentlicher Vortrag Wilma TrickMax-Planck-Institut für Astronomie, Heidelberg Das geheime Leben der Galaxien 19:30 Uhr, Aula Dienstag, der 7. März - Vortrag 1 Uwe RücklLeiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung Siemens Healthcare GmbH Einblicke in den menschlichen Körper - bildgebende Verfahren in der Medizin 11.30 - 13.05 Uhr, Filmsaal Mittwoch, der 8. März - Vortrag 2 Dr. Volker EulenburgLeiter der AG Neurotransmitter Transporter am Institut für Biochem...
link[mehr] 
Erstellt am: Sonntag, 05.03.2017

Wilma Trick

Max-Planck-Institut für Astronomie, Heidelberg am Donnerstag, der 9. Märzum 19:30 Uhr, Aula In dunklen Nächten kann man die Milchstraße als breites Band aus Sternen und Staub am Himmel beobachten. Die Milchstraße ist unsere Heimatgalaxie, in der auch unser Sonnensystem liegt, und sie gehört zu den hundert Milliarden Galaxien, die das ganze Universum bevölkern. Es gibt Spiralgalaxien, riesige elliptische Galaxien, wolkenartige Zwerggalaxien, und Galaxien, die umeinander herumtanzen und miteinander...
link[mehr] 
Erstellt am: Sonntag, 05.03.2017

Uwe Rückl

Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung Siemens Healthcare GmbH am Dienstag, 7. Märzin der 5. und 6. Stunde Von Knochenbrüchen über Gelenkentzündungen bis hin zu Krebsverdacht: Radiologische Methoden sind für Ärzte inzwischen unverzichtbar. Doch was für sie Alltag ist, kann für den Laien schwierig zu verstehen sein. Ein wichtiges bildgebendes Verfahren ist die Computertomographie. In seinem Vortrag wird Herr Uwe Rückl die Funktionsweise eines Computertomographen erklären und ...
link[mehr] 
Erstellt am: Freitag, 10.02.2017

Dr. Volker Eulenburg

Leiter der AG Neurotransmitter Transporter am Institut für Biochemie Lehrstuhl für Biochemie und molekulare Medizin der FAU, Erlangen am Mittwoch, 8. Märzin der 5. und 6. Stunde Was passiert in meinem Gehirn, wenn ich z. B. Ecstasy nehme? Warum kommt nach dem high meistens ein low?Wie machen Drogen abhängig, was verändert sich in meinem Gehirn?In diesem Vortrag soll ein Überblick über die Wirkungsmechanismen von Drogen wie Ecstasy, Amphetaminen und Kokain aber auch von Cannabis gegeben werden. Nach ei...
link[mehr] 
Erstellt am: Freitag, 10.02.2017
Sparkasse Raiffeisenbank Partner BR